Reinigung der Mausohrwochenstube 2021

Im März, kurz bevor die trächtigen Weibchen in ihre Wochenstube in die Kirche Niederzeuzheim zurückkehren, haben wir den Dachstuhl gereinigt. Dabei sind zwei große Säcke Fledermauskot zusammengekommen. Durch die regelmäßige Reinigung des abgedeckten Holzbodens können Schäden am Dachstuhl vermieden und die riesige Mausohr-Wochenstube erhalten werden.


Schnelle Hilfe für Fledermäuse

Auch um solche Fälle kümmern wir uns:
Im Juni 2020 wurde im Hotel Nassau Oranien in Hadamar eine vermeintlich verletzte Fledermaus gefunden und uns gemeldet. Unser zweiter Vorsitzender Karl-Peter Brühl hat sie abgeholt, untersucht und gefüttert. Es handelte sich um eine männliche Wasserfledermaus die sich verirrt hatte, aber gesund war. Am Abend flog sie fort, um dann am nächsten Tag wieder zum Karton zurückzukehren. Das haben wir so auch noch nicht erlebt! Am nächsten Abend wurde sie in ihrem bekannten Revier in Hadamar erneut fliegen gelassen.


Schutz und Erhalt der Mausohrkolonie

Großes Mausohr Niederzeuzheim
Große Mausohren in der Kirche in Niederzeuzheim

In der Kirche in Niederzeuzheim befindet sich eine große Kolonie der Fledermausart Großes Mausohr mit über 300 Muttertieren und ihren Jungen. Um diese bemerkenswerte Wochenstube zu Erhalten muss der große Dachstuhl regelmäßig von dem vielen Kot gereinigt und in Stand gesetzt werden. Diese Aktion fand im Winter 2015 statt.